Neubau Mensa+ am Sachsenweg, Hamburg

Objekt :
Neubau einer Mensa und weiterer Gemeinschaftsflächen am Schulstandort Sachsenweg

Bauherr :
SBH Schulbau Hamburg

VOF-Verfahren    
06/2014   Zuschlag   


Bau- und Planungsdaten :
Leistungsphasen 1-9
Planungsbeginn 09.2014
Baubeginn 05.2016
Fertigstellung 07.2017
Bruttogrundfläche (BGF) Neubau ca.2.270qm
Rauminhalt (BRI) Neubau ca. 9.790qbm

Entwurfsbericht :
Ausgehend von dem Gedanken, die neue Mensa als gemeinsames Gebäude für die 3 Schulen am Standort - Gymnasium Ohmoor, Stadtteilschule Niendorf und Grundschule Sachsenweg - zu nutzen, ist der Neubau so platziert, dass die Mensa sich gleichermaßen zu allen Richtungen in den Campus öffnet und seine Funktion als "Herz" bzw. Zentrum für den gesamten Campus wahrnehmen kann. Das im Baufeld liegende Ziegengehege wird auf einen Bereich nord-östlich des Eingangsgebäudes des Gymnasiums verlegt. Das ebenfalls im Baufeld gelegene "Grüne Klassenzimmer" wird gegenüber der in der Mensa befindlichen Bühne neu errichtet. Die Höhenentwicklung der Nachbargebäude legt eine Zweigeschossigkeit des neuen Gebäudes nahe.